Homogenisation

 

Homogenisation


Reproduzierbarer Probenaufschluss


Der Bead Ruptor 12 A ist eine einfach zu bedienende und effiziente Unterstützung für den Zellaufschluss  bei kleinem bis mittlerem Probenaufkommen. Unterstützt von einer Vielzahl unterschiedlicher Beads für verschiedenste Ausgangsmaterialien werden die Proben effizienter als bei vergleichbaren Mitbewerbern  bearbeitet.
Bis zu 16 Plätze können gleichzeitig belegt werden, dabei geht die Beladung des von der Vorderseite her leicht zugänglichen „Snap In“-Rotors äußerst bequem und zeitsparend. Das System selbst benötigt keine Pause zwischen zwei Prozessen und keine Abkühlzeit am Programmende, so dass die Gesamtzeit einer Aufarbeitung auf ein Minimum reduziert wird. Die ist insbesondere bei empfindlichen  Proben wichtig, die schnell gekühlt werden müssen.
Die Verwendung von Einweg-Gefäßen verhindert Kreuzkontaminationen zwischen den Samples.

Interesse?
Rufen Sie uns an unter 02151/6520 830 oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@bio-budget.de!

Unsere Bead Ruptor-Geräte finden Sie hier.